Vertreterwahl 2024 - Die Bank. Deine Stimme.

Zeitplan und Ablauf der Vertreterwahlen

* Wahl in den Wahllokalen nur am 21.03.2024 von 14:00 bis 18:00 Uhr.

* Wahl in den Wahllokalen nur am 21.03.2024 von 14:00 bis 18:00 Uhr.


Vertreterwahl

Die Förderung unserer Mitglieder und Kunden ist unser genossenschaftlicher Auftrag. In einer Genossenschaft schließen sich die Mitglieder freiwillig zusammen, um gemeinsam zu wirtschaften. Ziel ist es, die wirtschaftliche Förderung aller Mitglieder selbst und nicht durch Unterstützung Dritter oder der öffentlichen Hand zu erreichen. Dieser Förderauftrag macht uns einzigartig. Deshalb sind sie durch eine Mitgliedschaft in unserer Bank mehr als nur Kunde. Sie sind Teilhaber ihrer Volksbank. Ihre persönlichen Wünsche und Ziele stehen im Mittelpunkt unserer Arbeit.

Besonders wichtig sind uns die Wahlen der Vertreter. Alle Mitglieder der Volksbank Gronau-Ahaus eG sind aufgerufen, das höchste Gremium unserer Bank zu wählen: die Vertreterversammlung.  Wozu dient diese Versammlung? Die Vertreterinnen und Vertreter nehmen die Interessen unserer Mitglieder wahr und setzen sie um.

Pro 120 Mitglieder der Volksbank Gronau Ahaus eG ist ein Vertreter zu wählen. Die Vertreter üben ein wichtiges Amt aus, denn sie stellen wichtige Weichen als beschlussfassendes Organ der Genossenschaft, wie z. B.

  • Feststellung des Jahresabschlusses, Gewinnverwendung
  • Entlastung von Vorstand und Aufsichtsrat
  • Wahlen zum Aufsichtsrat (bestellt den Vorstand, Kontrollorgan)
  • Satzungsänderungen.

 

Auch Sie haben die Möglichkeit vom 16.03.2024 bis zum 21.03.2024 an der Vertreterwahl teilzunehmen.


Ihre Stimme zählt!

Vorab einige wichtige Informationen:

Wahlberechtigt sind alle Mitglieder unserer Bank, die bis zum 15.03.2024 zugelassen sind. Minderjährige Mitglieder, Betreute sowie juristische Personen üben ihr Wahlrecht durch ihren gesetzlichen Vertreter aus. Die Stimmen können innerhalb des vorgenannten Wahlzeitraumes abgegeben werden.

Die vom Wahlausschuss unserer Bank aufgestellte Wahlliste berücksichtigt alle Regionen unseres Geschäftsgebietes. Auf dieser Liste ist die Anzahl der zu wählenden Vertreter entsprechend der Mitgliederzahl in den Regionen berücksichtigt.

Der Wahlausschuss hat als Wahlverfahren die elektronische Stimmabgabe in den Wahllokalen gemäß § 6 der Wahlordnung oder das elektronische Wahlverfahren (Online-Vertreterwahl) gemäß § 6 c der Wahlordnung festgelegt.

Alle Mitglieder mit elektronischem Postfach bekommen die Zugangsdaten für die Onlinewahl dort eingestellt.


Satzungsrechtliche Bekanntmachung

Die vom Wahlausschuss aufgestellte Wahlliste zur Vertreterversammlung der Volksbank Gronau-Ahaus eG liegt in der Zeit vom 16.02. bis 15.03.2024 zur Einsichtnahme für unsere Mitglieder in allen Geschäftsstellen der Bank aus.

Weitere Listen können in der Zeit vom 16.02. bis 01.03.2024 eingereicht werden.

Als Wahlzeitraum ist der 16.03. bis 21.03.2024 vorgesehen.

48599 Gronau, 16.02.2024

Volksbank Gronau-Ahaus eG

gez. Christoph Almering
(Vorsitzender des Wahlausschusses)


Wahlordnung