Eine Ausbildung mit Perspektiven - Ausbildungsstart 2017

Gronau/Ahaus - Aufregung und Anspannung herrschte am Montag in den Schulungsräumen der Volksbank Gronau-Ahaus eG in der Filiale in Ahaus. Vorstandsmitglied Michael Kersting und Personalleiter Karl-Heinz Hemsing konnten 10 junge Menschen begrüßen, die in den kommenden zweieinhalb bzw. drei Jahren ihre Ausbildung zur Bankkauffrau, zum Bankkaufmann oder zum Bachelor of Arts bei dem genossenschaftlichen Kreditinstitut absolvieren werden.

Im Anschluss an ein mehrtägiges Einführungsseminars werden die Auszubildenden in der kommenden Woche gut gerüstet in den Filialen der Volksbank Gronau-Ahaus eG in die Praxis des Bankgeschäfts eintauchen.

„Eine fundierte Ausbildung ist eine optimale Basis für die berufliche Laufbahn der jungen Menschen und zeitgleich eine ausgezeichnete Investition in die Zukunft unserer Bank. Wir freuen uns, dass sich die jungen Leute für eine Ausbildung in unserem Haus entschieden haben“, so Vorstandsmitglied Michael Kersting.

„Mit der Einstellung von zehn Auszubildenden für das neue Ausbildungsjahr leisten wir einen wichtigen Beitrag für die Zukunft unserer Jugend in der Region und bieten eine vielfältige Ausbildung mit interessanten Perspektiven“, verdeutlicht Personalleiter Karl-Heinz Hemsing.

Der Vorstand und alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Volksbank Gronau-Ahaus eG wünschen den neuen Kolleginnen und Kollegen einen guten Start ins Berufsleben und viel Erfolg für die bevorstehende Ausbildungszeit.

Foto von links nach rechts: Personalleiter Karl-Heinz Hemsing, Julia Wigger, Leon Berges, Judith Niemeier, Marcel Soete, Marvin Homölle, Marleen Hoffschlag, Tristan Peters, Leona Heidbrink, Ellen Leuderalbert, , Lina Brüning, Nicole Wiegand, Eva Westphal (beide Genossenschaftsverband), Vorstandsmitglied Michael Kersting,