Volksbank unterstützt Sándor-Petöfi-Klub

Eine Spende der Volksbank Gronau-Ahaus eG in Höhe von 1.500 Euro hat Klaus Lüttikhuis, stellvertretender Bereichsleiter Firmenkunden-geschäft, an Gabi Könemann, Vorstandsmitglied des Sándor-Petöfi-Klubs, übergeben.

Das Geld kommt den rund 170 Teilnehmerinnen und Teilnehmern aus unterschiedlichen Gronauer und Eper Vereinen zugute, die das Programm für die Jubiläumsfeierlichkeiten im Rahmen des 25-jährigen Bestehens der Städtepartnerschaft mit der ungarischen Stadt Mezöberény vor Ort in Ungarn mitgestalten werden.

„Die Vorbereitungen für das Jubiläum laufen seit Wochen auf Hochtouren“, erklärt Gabi Könemann.

„Damit das Projekt nicht an finanziellen Hürden scheitert, hat die Volksbank Gronau-Ahaus eG schon vor Wochen ihre Bereitschaft signalisiert, die Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit einer Spende unterstützen zu wollen“, freut sich Könemann.