Volksbank Gronau-Ahaus eG hat neuen Compliance-Beauftragten

Gronau, 06.03.2014

Der neue Compliance-Beauftragte der Volksbank Gronau-Ahaus eG heißt Ulrich Steinbach.

Der neue Compliance-Beauftragte

Der 54-jährige Ahauser hat die Stelle bereits zum Anfang dieses Jahres übernommen. Davor war er über viele Jahre hinweg als Privatkundenberater und Leiter der Niederlassung am Markt in Ahaus tätig.

„Wir freuen uns, mit Herrn Steinbach einen versierten und fachlich kompetenten Mitarbeiter in unseren Reihen gefunden zu haben, der den vielfältigen Aufgaben eines Compliance-Beauftragten gewachsen ist“, freut sich Vorstandssprecher Frank Overkamp.

„Das neue Aufgabengebiet umfasst u.a. die Überwachung und Einhaltung institutsinterner Regelungen und gesetzlicher Bestimmungen, wie zum Beispiel die des Wertpapierhandelsgesetzes (WpHG) oder die Überwachung der Mindestanforderungen an das Risikomanagement (MaRisk)“, erklärt Vorstands-mitglied Michael Kersting.

„Herr Steinbach ist seit über 30 Jahren bei uns im Hause beschäftigt und hat das Bankgeschäft quasi „von der Pike auf“ gelernt. Durch seine langjährigen Erfahrungen im Bankgeschäft bringt er ideale Voraussetzungen für das neue Aufgabengebiet mit“, so Vorstandsmitglied Andreas Banger abschließend.

Von links: Vorstandsmitglied Andreas Banger, Vorstandsmitglied Michael Kersting, Ulrich Steinbach, Vorstandssprecher Frank Overkamp