Volksbank spendet 9.500 Euro

Ahaus-Alstätte, 12.11.2014

Förderung der ehrenamtlichen Arbeit

Spenden in Höhe von insgesamt 9.500 Euro wurden am Dienstag vom Vorstandsvorsitzenden der Volksbank Gronau-Ahaus eG, Frank Overkamp, und dem Leiter der Niederlassung Alstätte, Matthias Terstriep, an die folgenden acht Chöre aus Alstätte übergeben:

Kinderchor Alstätte, Kirchenchor Alstätte, Männergesangsverein Alstätte e.V., Young Voices Alstätte e.V., Bass und Bässer e.V., Chor „For Pleasure“, „Kreuz & Quer“ Orchester Alstätte e.V. und Jagdhornbläser Alstätte.

„Wir freuen uns darüber, mit den Spendengeldern etwas Gutes zu tun und die ehrenamtliche Arbeit in den verschiedenen Chören zu fördern“, so Vorstandsvorsitzender  Frank Overkamp. „Größere Anschaffungen wie beispielsweise Instrumente, Musikanlagen oder  Notensätze für die Chormitglieder können damit realisiert werden.“

Auch auf Seiten der Spendenempfänger war die Freude natürlich groß über diesen unverhofften Geldsegen. 

Alle Beteiligten stellten sich nach der Spendenübergabe  in den Räumlichkeiten der Niederlassung Alstätte zum gemeinsamen Foto.

Von rechts: Matthias Terstriep, Teilmarktleiter Alstätte; Frank Overkamp, Vorstandsvorsitzender; Vertreter der Alstätter Chöre