Erfolgreiche Abschlussprüfungen

Gronau, 09.07.2014

Im Rahmen ihrer dualen Ausbildung haben drei Auszubildende der Volksbank Gronau-Ahaus eG ihre IHK-Prüfung zur/m Bankkauffrau/mann mit hervorragenden Ergebnissen bestanden. Über die Bestnote „sehr gut“ kann sich Matthias Uhlig freuen. Stefanie Kühl und Stefan Rotthues erzielten jeweils die Note „gut“.
In einer Feierstunde gratulierten die Vorstände Frank Overkamp, Andreas Banger und Michael Kersting, sowie Personalleiter Karl-Heinz Hemsing den frisch gebackenen Bankkaufleuten herzlich.
„Erstmalig haben bei uns im Hause Auszubildende, die ausbildungsbegleitend ein Studium absolvieren, die Abschlussprüfung nach bereits knapp zwei und nicht wie üblich 2,5 Jahren abgelegt“, erklärt Vorstandsvorsitzender Frank Overkamp. „Umso höher sind deshalb die beachtlichen Ergebnisse zu bewerten“, so Overkamp weiter.
Das nächste große Ziel ist nun der Abschluss zum Bachelor of Arts (B.A.) an der Akademie Deutscher Genossenschaften in Montabaur, der für den Herbst des kommenden Jahres auf dem Ausbildungsplan steht.
„Wir hoffen, dass die jetzt erzielten Prüfungsergebnisse einen neuen Motivationsschub für die Lernbereitschaft auslösen und wünschen den Auszubildenden auch für die kommenden 1,5 Jahre viel Erfolg“, so Overkamp.

Nach der Feierstunde stellten sich alle Beteiligten in der Hauptstelle der Volksbank zum gemeinsamen Foto.

Von links: Vorstandsmitglied Andreas Banger, Personalleiter Karl-Heinz Hemsing, Stefan Rotthues, Matthias Uhlig, Stefanie Kühl, Vorstandsvorsitzender Frank Overkamp, Vorstandsmitglied Michael Kersting