Führerscheinsparen

Für alle, die mobil werden wollen

Wer freut sich nicht auf den 18. Geburtstag? Frei und unabhängig sein und natürlich: Auto fahren! Der Erwerb des Führerscheins ist heutzutage eine kostspielige Angelegenheit. Die Volksbank Gronau-Ahaus eG hilft schon frühzeitig dabei, den Traum vom eigenen Auto zu erfüllen.

VR-Bonusplan im Überblick

So sichern Sie sich Ihren Bonus

  • Monatlich eine fixe Summe einzahlen
  • Sofort Zinsen erhalten
  • Bonus kassieren, sobald die erste Sparphase abgeschlossen ist
  • Weitersparen und steigenden Bonus sichern

Flexibel bleiben

Mit VR-Bonusplan bleiben Sie flexibel. Sie können im Rahmen der dreimonatigen Kündigungsfrist jederzeit über Ihr Geld verfügen.1 Alle bis dahin gezahlten Boni sind Ihnen sicher.

Je länger Sie sparen, desto mehr Bonus erhalten Sie

Konditionen

Zinsen berechnen

Höhe der Zinsen

Die Höhe der Zinsen beim VR-Bonusplan orientiert sich an festgelegten Referenz-Zinsen. Um den für Ihren Sparvertrag gültigen Referenz-Zins zu ermitteln, geben Sie die entsprechenden Angaben aus Ihrem Sparvertrag in den unten verlinkten Referenz-Zinsrechner ein.

Einlagensicherung und Institutsschutz

Die Volksbank Gronau-Ahaus eG ist der amtlich anerkannten BVR Institutssicherung GmbH und der zusätzlichen freiwilligen Sicherungseinrichtung des Bundesverbandes der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken e.V. angeschlossen. Als institutsbezogene Sicherungssysteme haben beide Einrichtungen die Aufgabe, drohende oder bestehende wirtschaftliche Schwierigkeiten bei den ihnen angeschlossenen Instituten abzuwenden oder zu beheben (Institutsschutz). Alle Institute, die diesen Sicherungssystemen angeschlossen sind, unterstützen sich gegenseitig, um eine Insolvenz zu vermeiden. Über den Institutsschutz sind auch die Einlagen der Kunden – darunter fallen im Wesentlichen Spareinlagen, Sparbriefe, Termineinlagen, Sichteinlagen und Schuldverschreibungen – geschützt.