Herzliche Einladung zum Ländertag „Lateinamerika“

Mittwoch, 22. November 2017

Schön, dass Sie dabei sind!

Vielen Dank für Ihr Interesse am Ländertag "Lateinamerika".

Wir freuen uns, dass wir für den Ländertag Experten mit langjähriger Erfahrung in der Wirtschaftsregion gewinnen konnten. Diese werden über die wichtigsten Außenhandelspartner Deutschlands in Lateinamerika aus Unternehmens-, Banken- und Beratersicht informieren:

  • Herr Andreas Sanden ist Gründungspartner und Rechtsanwalt der Kanzlei Pacheco Neto, Sanden, Teisseire Advogados, São Paulo.
  • Herr Martin Duisberg ist langjähriger Leiter der Repräsentanz der DZ BANK in São Paulo & Vicepresident der AHK São Paulo. Er lebt seit 35 Jahren in Brasilien, war für diverse Banken und Unternehmen vor Ort aktiv und unterstützt heute die deutsche Kundschaft der DZ BANK Gruppe bei Ihren Aktivitäten in Lateinamerika.
  • Herr Jose Julio de A.C. Magalhães, Gruppenleiter Correspondent Banking Emerging Markets, DZ BANK, ist seit mehr als 30 Jahren im internationalen Geschäft tätig.
  • Herr Olaf Kleinstück, Regionalverantwortlicher Lateinamerika Strukturierte Handelsfinanzierungen, DZ BANK. Er war viele Jahre Leiter der AHK in La Paz in Bolivien.
    Im Anschluss an die Vorträge und das abschließende Diskussion-Panel „Zukunftsmarkt Lateinamerika? – Chancen und Risiken“ haben Sie Gelegenheit, die Gespräche und Diskussionen mit den Referenten und Experten der DZ BANK fortzusetzen.

Anmeldung zum Ländertag "Lateinamerika"

am Mittwoch, 22. November 2017, 9:30 bis 13:15 Uhr
mit anschließendem Get-together
DZ BANK Münster, Sentmaringer Weg 1, 48151 Münster


Bitte geben Sie nachfolgend Ihre Teilnehmerdaten ein:
(*Pflichtfeld: Diese Eingabe ist für die Bearbeitung notwendig.)

Ihre Anmeldung

Bitte überprüfen Sie die markierten Eingabefelder.